//-\ ]E i n d e x

notes on projects by m.d.
categories: arctic | cryptoart | radio | internet | art | crypto | debian | laser | physics | game | radioactive entropy | funk | ghostradio | hades | informationtheory | linux | linuxaudio | math | neuralnetworks noise | nonhuman | notes |particlephysics | rng |softwaredefinedradio | tools | underinfluence | vlf movie | book
search:



alien_movie_:

  enemy, destroy (human) (destructive) host, breed (alien) (constructive) logic hades




bladerunner:

term: hadesarchitektur hades movie




hades:

https://en.wikipedia.org/wiki/Ashen_light https://voicerepublic.com/talks/prove-you-are-nonhuman-bffc6732-a8be-4501-a59c-b418cc22dabf this is the link to the super pannel at tm17: https://www.youtube.com/watch?v=PoqoAAJZAuc&feature=youtu.be&t=711 video https://en.wikipedia.org/wiki/Franz_von_Gruithuisen He is also noted for the discovery of bright caps on the cusps of the crescent Venus, and for being the first to suggest that craters on the Moon were caused by meteorite impacts. He proposed that jungles on Venus grew more rapidly than in Brazil due to the proximity of the planet to the Sun, and that as a consequence the inhabitants celebrated fire festivals— the cause of the bright caps on Venus > first approach to extraterrestrial communication ( http://finnb.net/ finn brunton ) [image]     https://de.wikipedia.org/wiki/Pierre_Gassendi Experimentell-naturwissenschaftliche Leistungen Fuer seine Theorie des Sehens unterstellte er atomistische „Effluxionen“, die Bilder vom Objekt zum +Betrachter transportieren. Zur Unterstuetzung seiner atomistischen Theorie unternahm er eine Reihe +von chemischen Experimenten, die Loesung bzw. Kristallisation von Salzen zum Gegenstand hatten. schleifenforscher: www.focus.de/wissen/natur/forschung-und-technik-das-ich-und150-eine-virtuelle-murmel_aid_26268+3.html ertel-notes: fehlertoleranz ist wichtiger als exaktheit . > wie bei den natuerlichen systemen syntetische intelligenz = ai --- tech. hades basiert auf http://www.firstfloor.org/~maex/dev/?p=1133 --- programming: das einfachste neuronale netz sieht so aus https://de.wikipedia.org/wiki/McCulloch-Pitts-Zelle im prinzip haben wir das schon richtig verstanden, auch das mit der tendenz. die kuenstlichen neuronalen netze werden immer auf die anwendung hin gestaltet. und die nodes werden mit schwellwerten versehen, wie bei uns, wo wir sagen 2 graphen muessen eine node treffen usw. xor passt, ich muss mir das mit der mcCulloch zelle noch ueberlegen. - das ist auch interessant https://de.wikipedia.org/wiki/Rekurrentes_neuronales_Netz man kann auch mit der auswertung ein kleines feedback bauen. einen lernprozess. indem ein graph auf seine node deutet. wenn zb (n)x eine node positiv war kann diese node immer wieder sich selbst positiv schalten und beneotigt dann nur mehr einen (oder(n)) graphen zur aktivierung anstatt der 2 oder (n). - allgemein https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%BCnstliches_neuronales_Netz - https://de.wikipedia.org/wiki/Bayessches_Netz - where is the noise? http://journals.plos.org/ploscompbiol/article?id=10.1371/journal.pcbi.1004640 http://docplayer.org/2178102-1-kuenstliche-intelligenz.html http://docplayer.org/2178069-Softcomputing-kuenstliche-intelligenz-in-endlichen-zwei-personen-nullsummenspiele-mit-perfekter-information-michael-dorner-prof+-dr.html https://www.technologyreview.com/s/604087/the-dark-secret-at-the-heart-of-ai/ verknuepfungen: dante: virgilus morte (v.m.) (virtual machine) fargo: V.M. Varga (v.m.) (virtual machine) lesen: https://en.wikipedia.org/wiki/Franz_von_Gruithuisen https://de.wikipedia.org/wiki/Pierre_Gassendi https://de.wikipedia.org/wiki/Mary_Shelley https://de.wikipedia.org/wiki/Dante_Alighieri || https://de.wikipedia.org/wiki/Dante_%28Netzwerkprotokoll%29 https://de.wikipedia.org/wiki/Ren%C3%A9_Descartes https://de.wikipedia.org/wiki/Edmund_Husserl techno: https://www.nachleucht.de/polyurethan-aussen/469-photolumineszierender-markierungslack-phu2k-in-spray.html gel: https://de.wikipedia.org/wiki/Gellan http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0023643803001166 naehrboden: http://www.pilzzucht.eu/Herstellen-von-Naehrboeden.html metalinks: https://de.wikipedia.org/wiki/ELIZA leuchtpigment: https://de.wikipedia.org/wiki/Luminova http://www.rctritec.com/de/nachleuchtpigmente/swiss-super-luminovar.html http://www.info-uhren.de/pdf/leuchtfarben/Super-LumiNova.pdf hades art neuralnetworks




nonhuman:

db entry: instance of human 1 reference - "they are no inuit, they are not human" encouters of the passage, inuit meet the franklin explorers, cold blooded ghosts, they where starving - this numbers are nonhuman hades art nonhuman




quantumnoise:

ultra-low-light-dedection www.youtube.com/watch?v=25QBPaQftk8 > die wellenjaeger, a movie about german gravitation scientists lowering the noise of the sota photone sensors.   http://www.ndt.net/article/dgzfp04/papers/v60/v60.htm ++ http://www.quantenphysik-schule.de/dokumente/JuFoPhoton.pdf http://www.sensl.com/downloads/irp/2012_Li_SPM_Detection_Low_Level_Bioluminescence_Development_Deployable_Whole_cell_biosensors.pdf photodiode sensor > not usable [image] http://www.elektronik-labor.de/Projekte/Alpha.html https://de.wikipedia.org/wiki/Pin-Diode http://www.b-kainka.de/bastel131.html +avalanche photo diodes http://risorse.dei.polimi.it/spad/1996/App%20Opt%201996.pdf http://home.deib.polimi.it/cova/elet/Articoli%20e%20presentazioni/2013SPADlab_SSN.pdf https://www.osapublishing.org/oe/fulltext.cfm?uri=oe-18-16-17448&id=204545 +smpd and electronics http://www.roithner-laser.com/pd_electronics.html http://www.roithner-laser.com/pd_avalanche.html http://www.lasercomponents.com/us/news/sap500-silicon-apds-for-photon-counting-applications-1/ http://www.hamamatsu.com/eu/en/index.html [image] photomultiplier: m-h7828e PMT_modules_TPMO0008E02 photon counting principles: http://users.df.uba.ar/bragas/Labo5_1er2011/PMT_photoncounting.pdf PMT_photoncounting + physicsopenlab.org/2016/03/03/light-as-particles/ PhotonCounter_ENG tools hades physics particlephysics




sonolumineszenz:

https://de.wikipedia.org/wiki/Sonolumineszenz thx sooshee http://www.rapp-instruments.de/Acustics/SBL/SBL.htm   https://en.wikipedia.org/wiki/Hans_Jenny_%28cymatics%29 thx didi hades




wir_und_die_anderen:

ab ueber houllebecq http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Welt_als_Supermarkt h. p. lovecraft entdeckt. houllebecq schreibt immer wieder ueber quantenmechanik und wie sie die welt (des denkens) veraendert hat und zwar im sinne einer komplementaritaet: welle/teilchen position/geschwindigkeit individuum/geschichte das pathetische/das klinische lese im moment von lovecraft Berge des Wahnsinns: Der Atheist Lovecraft bietet dem Leser einen rationalen Blickwinkel auf die in seinem fr�heren Werk �bernat�rlich scheinenden ?Gro�en Alten?. http://de.wikipedia.org/wiki/Berge_des_Wahnsinns was die "grossen alten" betrifft gibt es eine schoene passage, die literarisch zum thema ghost passt: "Man glaubt nur nicht, der Mensch sei der �lteste oder der letzte Weltbeherrscher, oder Leben und Substanz k�nnten aus sich selbst bestehen. Die Alten waren, die Alten sind und die Alten werden sein. Nicht in den R�umen, die uns bekannt sind, sondern zwischen ihnen gehen sie gelassen und unbeirrt umher, ohne Dimension und f�r unsere Augen unsichtbar." (houllebecq, gegen die welt, gegen das leben, seite 105) hades